Prüfungen bestehen? Vielleicht ja so!

Es ist schon wieder soweit - oder besser gesagt, es hat seit Dezember gar nicht aufgehört: Prüfungen, Prüfungen und wieder Prüfungen. Im Februar geht es wieder in die Endrunde des Semesters und es muss wieder gelernt werden bis der Kopf raucht und sich tausende Seiten Skript im Gedächtnis gefestigt haben. Mit leidvollem Blick sitze ich... weiterlesen →

Schon wieder neue Vorsätze?

Wer hat auch diese besonderen Menschen in seinem Freundes-/Familienkreis, die sich pünktlich gegen Ende des Jahres wieder einmal einen Vorsatz nach dem anderen aus der Nase ziehen? Vielleicht bist du ja selber schon wieder dabei alle Dinge an dir aufzuzählen, die dich an dir stören und welchen du gerne im nächsten Jahr den Kampf ansagen... weiterlesen →

Bist du introvertiert? Teil 1

Heute möchte ich mal über ein Thema sprechen, dass für mich einen großen Einfluss auf mein alltägliches Leben hat und so eine bedeutende Rolle in meinem Leben spielt. Das jedoch nicht, weil ich viel mit introvertierten Personen in meinem alltäglichen Leben zu tun habe, sondern weil ich selber einer bin. Und gerade weil ich zu... weiterlesen →

Vom Scheitern und wieder Aufstehen

Wenn mich eine Sache wirklich über Tage hinweg wurmen und blanke Wut in die Augen treiben kann, dann ist es das Versagen an Aufgaben, die ich glaubte mit Bravur bestehen zu können. An ihnen zu versagen, obwohl es fernab von der eigenen Vorstellungskraft war, tut manchmal mehr weh, wie der größte physische Schmerz. Es kratzt... weiterlesen →

In wenigen Schritten „glücklich sein“?

Wer von uns strebt nicht danach diesen einen Zustand der völligen Erfüllung zu erreichen, in welchem das Leben im absoluten Einklang zu seien scheint und sich damit in uns ein unbeschreibliches Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit ausbreitet? Wer möchte nicht das Gefühl haben, alles im Leben richtig zu machen und sich voller Wunschlosigkeit zurücklehnen und auf... weiterlesen →

Q&A: Wer steckt hinter dem Blog?

Hallöchen! Heute möchte ich mich mal ganz "privat" zu Wort melden und ein wenig über den Menschen hinter dem Blog und dem Namen "Goldenmelancholy" preisgeben! Deshalb gibt es heute einen ganz schlichten Question and Answer - Blogpost, mit kleinen Fragen zu mir und was ich so außerhalb meiner kleinen Blogwelt treibe. Du bist natürlich herzlich eingeladen,... weiterlesen →

Dein erholsamer Sommeranfang

Die Sonne brennt voller Elan und Tatendrang vom Himmel, die Temperatur steigt beständig über die 25 Grad und du merkst, wie du es kaum noch außerhalb des Radius deines Sonnenschirms unter freiem, wolkenlosem Himmel aushältst. Gleichzeitig langweilst du dich, weil für dich mit dieser Erkenntnis allerlei Freizeitbeschäftigungen aus dem Rahmen der Möglichkeiten fallen und du... weiterlesen →

4 Dinge, die dich sofort glücklicher machen

Vielleicht kannst du das Gefühl, wenn dich die Unzufriedenheit übermannt und du merkst, dass du unbedingt etwas ändern willst - nein, du hast sogar das Gefühl, dass du musst! Die Dinge laufen nicht so wie sie sollten und du brauchst irgendetwas, dass dir dabei hilft alles wieder in geregelte Bahnen laufen zu lassen - seelisch... weiterlesen →

Dein Mai – Enspannungsguide

Die Anzahl an Entspannungsübungen, die wir tun können, um den Stress aus dem Alltag abzuschütteln, ist sehr groß und oft genug erzielen sie einfach nicht die angestrebte Wirkung auf den Körper und unseren Geist. Dabei ist es so wichtig, sich einfach eine Pause zu gönnen, sich zu entspannen und alles sacken zu lassen. In diesen... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑