Prüfungen bestehen? Vielleicht ja so!

Es ist schon wieder soweit - oder besser gesagt, es hat seit Dezember gar nicht aufgehört: Prüfungen, Prüfungen und wieder Prüfungen. Im Februar geht es wieder in die Endrunde des Semesters und es muss wieder gelernt werden bis der Kopf raucht und sich tausende Seiten Skript im Gedächtnis gefestigt haben. Mit leidvollem Blick sitze ich... weiterlesen →

Schon wieder neue Vorsätze?

Wer hat auch diese besonderen Menschen in seinem Freundes-/Familienkreis, die sich pünktlich gegen Ende des Jahres wieder einmal einen Vorsatz nach dem anderen aus der Nase ziehen? Vielleicht bist du ja selber schon wieder dabei alle Dinge an dir aufzuzählen, die dich an dir stören und welchen du gerne im nächsten Jahr den Kampf ansagen... weiterlesen →

Q&A: Wer steckt hinter dem Blog? – Teil 2

Da mein letztes kleines Q&A so gut angekommen ist, möchte ich - da die Menge an neuen Blogbeiträgen durch die erneute Klausurenphase sehr zu kurz gekommen ist - den letzten Q&A Beitrag um einen Teil 2 erweitern! Da ich es selber immer ganz spannend finde, mehr über den Blogger hinter dem Blog (und Instagramaccount) zu erfahren, habe... weiterlesen →

Meine drei liebsten Blogger im November

Heute möchte ich euch drei Blogger vorstellen, die mich im Oktober vom Hocker gerissen haben und ich euch deshalb diesjährig im November vorstellen möchte! Da mich in letzter Zeit vor allem visueller Content sehr bewegt hat, möchte ich euch dieses Mal 3 Fotografie-Blogger vorstellen, die mich mit ihrer Arbeit und als absoluter Fotografie-Anfänger absolut begeistert... weiterlesen →

Eine kleine Fotoserie: Herbst

Heute möchte ich euch mit ein bisschen anderen Content als sonst konfrontieren und euch in meine Welt der Fotografie als Anfänger eintauchen lassen. Da ich auf meinem Instagram Account nur Bilder teile, die ich selber geschossen haben (Ausnahmen bilden die meisten Fotos, die mich als Motiv zeigen), wollte ich auch mal auf meinem Blog ein... weiterlesen →

Bist du introvertiert? Teil 1

Heute möchte ich mal über ein Thema sprechen, dass für mich einen großen Einfluss auf mein alltägliches Leben hat und so eine bedeutende Rolle in meinem Leben spielt. Das jedoch nicht, weil ich viel mit introvertierten Personen in meinem alltäglichen Leben zu tun habe, sondern weil ich selber einer bin. Und gerade weil ich zu... weiterlesen →

Vom Scheitern und wieder Aufstehen

Wenn mich eine Sache wirklich über Tage hinweg wurmen und blanke Wut in die Augen treiben kann, dann ist es das Versagen an Aufgaben, die ich glaubte mit Bravur bestehen zu können. An ihnen zu versagen, obwohl es fernab von der eigenen Vorstellungskraft war, tut manchmal mehr weh, wie der größte physische Schmerz. Es kratzt... weiterlesen →

Herbst: TO DO’s

Hallo ihr Lieben! Nach einer ausgedehnten Sommerpause (die leider auch das Lernen für Prüfungen etc. involvierte) kehre ich mit einer kleinen To-Do Liste zurück, die du für den diesjährigen Herbst definitiv gebrauchen kannst! Der Herbst ist für mich, gemeinsam mit dem Frühling, einer meiner liebsten Jahreszeiten. Es herrschen wieder angenehmen und ertragbare Temperaturen, die Sonne... weiterlesen →

In wenigen Schritten „glücklich sein“?

Wer von uns strebt nicht danach diesen einen Zustand der völligen Erfüllung zu erreichen, in welchem das Leben im absoluten Einklang zu seien scheint und sich damit in uns ein unbeschreibliches Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit ausbreitet? Wer möchte nicht das Gefühl haben, alles im Leben richtig zu machen und sich voller Wunschlosigkeit zurücklehnen und auf... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑