Prüfungen bestehen? Vielleicht ja so!

Es ist schon wieder soweit - oder besser gesagt, es hat seit Dezember gar nicht aufgehört: Prüfungen, Prüfungen und wieder Prüfungen. Im Februar geht es wieder in die Endrunde des Semesters und es muss wieder gelernt werden bis der Kopf raucht und sich tausende Seiten Skript im Gedächtnis gefestigt haben. Mit leidvollem Blick sitze ich... weiterlesen →

Vom Scheitern und wieder Aufstehen

Wenn mich eine Sache wirklich über Tage hinweg wurmen und blanke Wut in die Augen treiben kann, dann ist es das Versagen an Aufgaben, die ich glaubte mit Bravur bestehen zu können. An ihnen zu versagen, obwohl es fernab von der eigenen Vorstellungskraft war, tut manchmal mehr weh, wie der größte physische Schmerz. Es kratzt... weiterlesen →

Dein Motivations-Boost

Wenn wir beide eines wohl oder übel kennen, dann ist es "die Prokrastination". Es ist nicht nur ein Phänomen, dass bei Studenten und Schülern gerne auftritt, wenn mal wieder die Prüfungsphase beginnt, sondern kann ebenso auf dem Arbeitsplatz auftreten oder im ganz persönlichen Alltag. Man schiebt Dinge vor sich hin, bis sie unter höchstem Zeitdruck... weiterlesen →

Mein duales Studium – Teil 2

Vor kurzem hatte mich die Frage erreicht, wieso ich denn dual studiere und welcher Grund dahinter steckt, der mich zu meiner Art des Studierens geführt hat. Immerhin hört man viel davon, wie anstrengend es ist Arbeit und Studium zu vereinbaren und nicht jeder bekommt die Kurve, beides optimal zu Händeln. Außerdem ist das "duale studieren"... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑