GASTBEITRAG: Warum Wachstum etwas mit Größe zu tun hat

IMG_5451

Im heutigen Gastbeitrag widmet sich „Flow Coach und Motiviationstrainerin“ Sandra Halbe dem Thema „Wachstum und Größe“. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Als ich noch als Sportlehrerin an einem Gymnasium gearbeitet habe, haben meine Schüler oft zu mir gesagt: „Frau Halbe, ich bin genauso groß wie Sie!“. Spaßeshalber habe ich oft geantwortet: „Nein, nicht so groß, nur so lang!“. Gemeinsam haben wir gelacht und doch kam immer wieder die Frage auf:

Was bedeutet eigentlich Größe? Wann ist man tatsächlich „groß“?

Hat groß sein etwas mit dem Alter zu tun, oder mit der Länge des Körpers? Ganz sicher nicht, denn ganz wichtige Lektionen in meinem Leben habe ich von meinem jetzt 4jährigen Sohn gelernt, von dem ich hoffe, dass er sich immer seine kindliche Neugier und Freude beibehält!

Was macht dann Größe aus?

Wir alle kommen mit den gleichen Voraussetzungen auf diese Welt. Wir haben zwei Arme, zwei Beine und all die anderen Strukturen, die diese vier Gliedmaßen zusammenhalten und verbinden. Wir wachsen heran zu jungen Menschen, lernen tagein tagaus neue Dinge, von denen wir viele wieder vergessen und viele auch weiterhin unser ganzes Leben lang nutzen. Wir lernen, büffeln und testen.

Wir alle sind gleich, denn wir haben die gleichen Voraussetzungen. Die Vorraussetzungen mit denen wir alles, aber auch wirklich alles auf dieser Welt erreichen können. Die Vorraussetzungen, die es zu erkennen und zu fördern gilt, wenn man wirklich „groß“ sein will. Größe hat für mich etwas mit dem Willen zu tun, persönlich zu wachsen. Nicht im Körper, auch wenn sich das persönliche Wachstum in einem aufrechten, entspannten und flexiblen Körper wieder spiegelt. Oder hast du schon einmal einen Menschen gesehen, der sein volles Potential entfaltet hat und gebeugt, wie unter schwerer Last, durchs Leben geht?

Größe hat etwas mit Leichtigkeit zu tun, denn das Entwickeln des vollen Potentials bedeutet, die eigene Leichtigkeit zu finden. Im eigenen Lebens-Flow zu SEIN. Wenn du deine eigenen Stärken mit Leichtigkeit abrufen kannst, auf deine ganz individuelle Energie zugreifen kannst, dann rockst du ALLEs, aber auch wirklich alles in deinem Leben.

Größe hat etwas mit einer ganz winzigen Entscheidung zu tun. Mit der bewussten Entscheidung zu wachsen, persönlich zu wachsen und die Leichtigkeit und Energie abrufen zu können, die in dir schlummert. Und in dir schlummert so viel. So viel, was es zu entdecken und zu erwecken gilt.

Kennst du deine Stärken, deine Talente?

Größe entwickelst du dann, wenn du dich bewusst dazu entscheidest groß zu sein! Beobachte dich selber: Sage dir den folgenden Satz zehnmal hintereinander auf und beobachte dann deine Körperhaltung

„Ich bin groß, weil ich genug bin, weil gut so bin, wie ich bin!“

Stelle dich vor einen Spiegel und sage es dir direkt in deine Augen! Beobachte dich. Hab Spaß dabei. Wie fühlst du dich nach dieser Übung? Wie hat sich deine Körperhaltung verändert?

Sei dir selbst bewusst und wachse. Beständig. Weil du dich dazu entscheidest. Weil du ganz genau weißt, tief im Inneren, dass das Wachstum dort beginnt, wo die Entscheidung dazu fallen. Wachstum ist nicht messbar wie die Länge eines Menschen.

Wachstum ist ein Weg, ein Weg in die Weiterentwicklung, zu der du dich bewusst entscheidest. Wachstum bedeutet, dass du deinen Raum, deinen Platz in der Welt einnimmst, zu ihm stehst und dir vollkommen bewusst bist, dass du alles erreichen kannst. Wachstum bedeutet Fortschritt, bedeutet raus kommen aus dem grauen Einheitsbrei und hinein in den Sog des Lebens, des Glücks und der Freiheit. Wachstum bedeutet, eins zu sein in Körper – Geist – und Seele. Es bedeutet, diese Verbindung zu nähren, zu lieben und zu fördern!

Erlaube dir die Freiheit, die dir zusteht.

Erlaube dir, den Platz im Leben einzunehmen, der dir zusteht, und du wirst erfolgreich sein!

Wenn du bereit bist, wirklich alles zu geben, all deine Blockierungen im Innen loszulassen, dann entsteht diese wunderbare Freiheit in dir ganz tief, die du dann ins Außen trägst. Du wirst mit einem Strahlen auf dem Gesicht durchs Leben gehen, und dein ganz individuelles Leben genießen, dir genau die Dinge in dein Leben ziehen, die du haben willst, denn du weißt genau, was du willst. Du weißt genau, wo du hin willst. Du spürst es, kannst es förmlich riechen und schmecken, hören und sehen. Ja, genau dann bist du bereit, wirklich loszulegen und dein Potential abzurufen. Dann bist du bereit, jeden, aber auch wirklich jeden Schritt zu gehen, vorwärts zu gehen, statt auf der Stelle zu treten, voran zu kommen, statt im grauen Einheitsbrei der Normalos zu verweilen.

Mit jedem Stück, das du wächst, wirst du den folgenden Schritt leichter gehen, denn dein Überblick wird immer besser. Mit jedem Stück, das du wächst, lernst du dich besser kennen. Lege immer wieder deinen ganzen Fokus nach innen, und du wirst sehen, dass dort eine unendliche Weite ist. Erforsche sie. Leuchte mit deinem Licht in wirklich die entferntesten Ecken deines Seins. Genieße diese Reise nach Innen und du wirst auch im Außen wachsen.

Sei bereit zu wachsen und du wirst groß sein!

 

Sandra Halbe – Flow Coach und Motivationstrainerin

Sandra Halbe begleitet ihre Kunden dabei, über sich selbst hinaus Sandra Halbezu wachsen, mutig und stolz ihren individuellen Weg zu gehen und Leader ihres Lebens zu werden. Ihre größte Leidenschaft ist es zu motivieren, zu inspirieren. Sandra bereitet es unendlich viel Spaß zu sehen, wie ihre Kunden wachsen, ihre Aufgabe im Leben voller Leichtigkeit anzunehmen und die Erfolge zu feiern, die ihnen zustehen.

http://www.SandraHalbe.com

http://www.SandraHalbe.com/blog

________________________________________________________

 Wie hat dir der Gastbeitrag gefallen und hast du dich bereits mit diesem Thema auseinandergesetzt? Wie stehst du zu diesem Thema?

Möchtest du mehr zum Thema „Motivation“ erfahren und wie du motiviert bleibst? Dann schau hier vorbei.

schriftzug

2 Gedanken zu “GASTBEITRAG: Warum Wachstum etwas mit Größe zu tun hat

  1. Größe, im Leben eines Mannes kommt es immer auf die Größe an. Um Größe entfalten zu können, ist es wichtig, im richtigen Umfeld aufzuwachsen. Während der Pubertät gemobbt zu werden ist stark ungeschickt, um Größe zu entwickeln. Manchmal halten einen Freunde und Familie klein, dann hilft ein Umzug. Manchmal fehlt auch das Geld, groß werden hat auch was mit Wohlstand zu tun. Und was ist, wenn ich plötzlich wieder rückwärts gehe und schrumpfe?!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s